Gebundene Ausgabe: 40 Seiten

 

Verlag: Thekla Verlag (15. Juni 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3945711134

 

ISBN-13: 978-3945711132

 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 24 Monate - 5 Jahre

 

Preis GA: 14,95€

 

Inhaltsangabe zu „Edgar ohne Windel“ von Birgit Hörner

 

Edgar spielt am liebsten mit seinen Freunden Hannes, Emil und Lisa Verstecken. Dass er dabei als Einziger eine Windel trägt, macht ihm nichts aus. Die ist schließlich super praktisch. Neugierig ist Edgar aber schon, denn die Freunde sind mächtig stolz darauf, dass sie keine Windel mehr brauchen und aufs Töpfchen gehen. Lisa geht sogar schon aufs Klo. Bald steht fest: Edgar will auch keinen blöden Windelpopo mehr haben! Er übt fleißig. Natürlich ist aller Anfang schwer, aber zum Glück ist Edgar nicht allein. Seine drei Kuscheltiere Hasi, Geier und Teddy begleiten ihn auf dem Weg zum Erfolg. Jedes Kind möchte trocken werden. Ganz von alleine. Dabei sind größere Kinder und die Erwachsenen Vorbilder, denen die Kleinen auch beim Trockenwerden nacheifern. Edgar ohne Windel unterstützt diesen natürlichen Wunsch des Kindes liebevoll und ohne Druck. Eine Anleitung für Eltern, die verdeutlicht, wie mit Hilfe von Edgars Töpfchentrick geübt werden kann, befindet sich im Buch.

 



 

Meine Meinung

 

„Edgar ohne Windeln“ ist ein süßes Kinderbuch und eine kleine Stütze den Kleinsten die Windel abzugewöhnen. Den Dank Edgar wollen die kleinen auch so sein wie der Junge im Buch, wollen wie die Großen auf die Toilette gehen. Und dank der kleinen „Anleitung“ am ende wird die Abgewöhnung nicht zu einer Herausforderung. Ein Kleiner Schritt ist mit Edgar getan und viele weiter werden folgen.

 

Ich kann Edgar ohne Windel wirklich nur empfehlen. Sicherlich bewirkt dieses Buch keine Wunder, und die Kinder sind nach dem Lesen nicht gleich trocken, doch als Stütze und Motivation ist es wirklich sehr gut.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Gebundene Ausgabe: 96 Seiten

 

Verlag: Ars Edition (22. September 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3845820608

 

ISBN-13: 978-3845820606

 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 6 - 8 Jahre

 

Preis GA: 5,00€

 

Preis Ebook: 3,99€

 



 

Inhaltsangabe zu „Hase und Holunderbär - Bärenstarke Weihnachtsgeschichten“ von Walko

 

Zwei wunderbare Weihnachtsgeschichten mit den Freunden Hase und Holunderbär in einem Band! Wie schön ist es in der verschneiten Hasenheide! Der kleine Hase und der Holunderbär freuen sich wie jedes Jahr auf den Weihnachtsabend! Doch bevor sie mit ihren Freunden feiern können, gibt es noch eine Menge Abenteuer zu erleben: Dem kleinen Murmeltierjungen Manni muss geholfen werden - sein Brief an den Weihnachtsmann ist nämlich verloren gegangen. Und die Wohnhöhle des dicken Jakob wurde unter dem vielen Schnee begraben - er braucht dringend eine neue Bleibe! Die beiden Freunde haben vor dem großen Fest also noch alle Hände voll zu tun!

 



 

Meine Meinung

 

„Hase und Holunderbär“ ist eine wirklich gelungene Kindliche Weihnachtsgeschichte. Der Ausdruck, die Schreibweise, sowie die Bildlichen Inhalte sind perfekt auf das Alter des Kindes ausgelegt, somit ist es auch für die ganz kleinen Verständlich.

 

Ein wirklich süßes Kinderbuch, auch wenn Weihnachten noch einige Wochen weit entfernt ist.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 30825 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 146 Seiten

 

Verlag: Bastei Entertainment (29. September 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B072829XD2

 

Preis TB: 13,00€

 

Preis Ebook: 9,99

 

Inhaltsangabe zu „Petronella Apfelmus“ von Sabine Städing

 

Ein neues Abenteuer rund um Apfelhexe Petronella Apfelmus. Herbstzeit ist Bastelzeit. Und auch in Petronellas Garten geht es hoch her. Zusammen mit den Zwillingen, Hirschkäfer Lucius und den Apfemännchen wird gebastelt, was das Zeug hält. Doch am nächsten Tag sind die Apfelmännchen plötzlich verschwunden. Was ist bloß mit ihnen passiert? Dank Luis und seinem Detetikvset kommen Petronella und ihre Freunde schnell dahinter, dass die Apfelmännchen entführt wurden. Und Ferienhund Bello hilft ihnen mit seiner Schnüffelnase zum Glück auf die richtige Fährte. Tief in den Wald hinter Petronellas Garten ... Wieder mit vielen liebevollen schwarz-weiß Illustrationen von SaBine Büchner Band 5 der Bestseller-Serie für Mädchen und Jungen

 



 

Meine Meinung

 

Leider kenne ich die vorherigen Bücher dieser Kinderbuch Reihe nicht, doch dies wird sich schon bald ändern, da meine Kinder auf Petronella Apfelmus abfahren und gar nicht genug bekommen können.

 

Was verständlich ist, wenn man dieses Buch gelesen hat. Ich will gar nichts so viel verraten, da dieses Buch noch nicht veröffentlicht ist. Nur soviel es wird Abenteuerlich...

 

Ich kann dieses Kinderbuch wirklich nur Empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Gebundene Ausgabe: 26 Seiten

 

Verlag: Ars Edition (7. März 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 384582137X

 

ISBN-13: 978-3845821375

 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 6 Jahre

 

Preis TB: 8,99€

 

Inhaltsangabe zu „Die kleine Hummel Bommel“ von Britta Sabbag

 

Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder Bommel aus. Doch als die Grille ihr schließlich das Lied „Du bist du“ vorsingt, erkennt die kleine Hummel Bommel, dass sie keine größeren Flügel, sondern nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht!

 



 

Meine Meinung

 

„Die kleine Hummel Bommel“ ist auf der Suche nach der Antwort, warum er solch kleine Flügel hat und nicht wie die anderen Fliegen kann. Die Kinder können in dieser Geschichte wunderbar verfolgen wie die kleine Hummel auf die Antwort stößt.

 

Die Bilder dazu verleihen der Geschichte ein wirklich Kindliches Bild, wobei sie die Geschichte noch besser verstehen können.

 

Ein wirklich wundervolles Kinderbuch, das ich einfach nur Empfehlen kann.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Gebundene Ausgabe: 32 Seiten

 

Verlag: Ars Edition (6. Januar 2016)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3845812869

 

ISBN-13: 978-3845812861

 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 6 Jahre

 

Preis TB: 12,99€

 

Inhaltsangabe zu „Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück“ von Britta Sabbag

 

Fortsetzung des Bilderbuch-Bestsellers "Die kleine Hummel Bommel" mit zwei neuen Liedern! Was passiert, wenn eine mutige kleine Hummel das Fliegen gelernt hat und in die Welt hinaus kann? Sie packt die Karte, den Kompass und die Honigbrote von Mama in ihren Lederranzen und macht sich auf die Suche nach dem großen Glück! Ein Bilderbuch mit der zeitlosen Botschaft: Das Glück ist da, wo man zu Hause ist, wo Familie und Freunde sind. Britta Sabbag und Maite Kelly lernten sich bei einem Filmprojekt kennen und merkten schnell, dass sich hier zwei Herzblut-Hummeln getroffen haben. Gemeinsam brachten sie "Die kleine Hummel Bommel" zum Fliegen. Und was passiert, wenn eine mutige kleine Hummel in die Welt hinaus kann? Sie sucht natürlich nach dem Glück! Für die Fortsetzung "Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück" haben sie gemeinsam zwei neue Lieder geschrieben. Die liebevollen Illustrationen dazu lieferte Joëlle Tourlonias, die sie, wie Maite und Britta schon beim ersten Band sagten, "direkt aus unserem Herzen abgemalt hat". Weitere Informationen, Spiele und Downloads zum Thema finden Sie hier: http://www.hummelbommel.de/

 

Meine Meinung

 

„Die kleine Hummel Bommel sucht das Glück“ ist ein gelungenes Kinderbuch. Nicht nur das die Bilder wunderbar integriert sind auch der Text ist dem alter entsprechend geschrieben. Meine Kinder die das Empfohlene Alter noch nicht erreicht haben, waren begeistert und haben auf meinem Schoss gesessen um sich mit Bommel auf die Suche gemacht.

 

Ich kann dieses Kinderbuch nur empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 12825 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 88 Seiten

 

Verlag: Der Fuchs-Verlag (12. März 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B06XKHPK4Q

 

Preis TB: 5,99€

 

Preis Ebook: 1,49€

 

Inhaltsangabe zu „Die Superfrucht“ von Dominik Ruder

 

Eines Tages besuchte Professor Samig die Grundschulklasse seines Nachbarjungen Julien. Als Professor der Botanik wollte er den Kindern Pflanzen und deren Früchte näher bringen. Doch die Grundschulkinder erklärten ihm, dass sie Früchte gar nicht gerne aßen. Sie seien zu sauer, zu süß oder schmeckten nach nichts! Das musste er ändern und so versuchte er lange Zeit die perfekte und bestschmeckende Frucht der Welt zu kreieren! Doch leider endete sein letzter Versuch in einer riesigen Explosion und droht nun die ganze Stadt zu zerstören…

 



 

Meine Meinung

 

Zunächst einmal ein Herzliches Dankeschön an den Autor Dominik Ruder, dessen Kinderbuch er mir zum Lesen zur Verfügung gestellt hat.

 

Zum Inhalt muss ich ja nicht sehr viel verraten, da der Klapptext doch schon aussagekräftig ist. Nur soviel mein 3 Jähriger Sohn hat sich bei dieser Geschichte sehr amüsiert, und konnte nicht genug von dem Abendteuer des Professor Samig und des kleinen Julien bekommen.

 

Auch ich habe mich während des Lesens kräftig Amüsiert.

 

Da dies ein Kinderbuch ist, ist der Schreibstil altersgerecht angepasst und für die Kinder sehr verständlich geschrieben und durch die Bilder sogar beschrieben. Man konnte sich die Geschehnisse die Professor Samig und Julien erlebt haben, sehr gut vorstellen, ebenso was drum herum geschehen ist.

 

Mein Sohn der mir bei diesem Buch eine Zuhörende Stütze war, befand dieses Buch für sehr gut, ebenso wie ich selbst. Ich kann jeder Mami, jedem Papi empfehlen dieses Buch ins Bücherregal der Kinderzimmer aufzunehmen. Eure Kinder werden begeistert sein.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne für dieses Kinderbuch