Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1495 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 364 Seiten

 

Verlag: Sieben Verlag (1. Mai 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01MEFQ9QR

 

Preis TB: 12,90€

 

Preis Kindle: 6,99€

 

Inhaltsangabe zu „Broken Pieces - Zerbrochen“ von Riley Hart

 

Mateo Sanchez ist der Sohn eines Gangsterbosses. Er ist stahlhart, abgebrüht, und zögert niemals, wenn etwas getan werden muss. Josiah Evans hat früh seine Eltern verloren. Er ist schüchtern, hat ein sanftes Gemüt und in seinem Herz trägt er eine unstillbare Sehnsucht nach Liebe. Tristan Croft ist ein wohlhabender Anwalt, der sich von ganz unten hochgearbeitet hat. Er hat sich geschworen, sich niemals mehr von anderen abhängig zu machen oder reinreden zu lassen. Drei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Und doch wirft das Schicksal diese drei zerbrochenen Seelen zusammen in einen Wirbelsturm der Emotionen und Gefühle, die sie sich weder ersehnt haben noch jemals für möglich gehalten hätten. Meisterhaft und gefühlvoll erzählt Riley Hart eine höchst ungewöhnliche Liebesgeschichte in drei Teilen.

 



 

Meine Meinung

 

Jemand hat einmal zu mir gesagt, die „Wahre Liebe findet man nur unter Männern“ oder „ Die wahre Liebe gibt es nur unter Männern“

 

Ja so wie es aussieht passen die beiden Zitate/ Aussagen bei dieser Geschichte doch gut.

 

Okay trotzdem war ich zu beginn ein wenig irritiert, bis ich geschnallt habe das die Geschichte über einige Jahre hinweg erzählt wurde. (Ja auch ich bin manchmal schwer von Begriff, und brauche eine weile ehe ich es kapiere )

 

Auf jeden Fall, als ich dann nun durchgestiegen bin, fand ich die Geschichte über die 3 Jungs/ Männer gar nicht mal so verkehrt. Es war im Gegenteil ziemlich Interessant mal aus der Sicht eines Mannes, die Liebe oder aber ein Techtelmechtel mit einem Gleichgeschlechtlichen zu lesen.

 

Mir hat die Story auf jeden Fall gefallen, war mal etwas andres.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Taschenbuch: 56 Seiten

 

Verlag: Independently published (6. Juli 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 1521767688

 

ISBN-13: 978-1521767689

 

Inhaltsangabe zum Buch

 

Felicitas berichtet von ihren Swingererfahrungen auf dem Boot. Dabei werden erotische Fantasien mit Selbstbefriedigung genauso bedacht wie der Sex mit einem Paar und einer Männergruppe. Der Leser erhält Einblicke in den Bootsalltag. Es geht um die Verführung eines Swingerunerfahren Paares, wobei sich die Geschichte anders entwickelt als gedacht, mit der Folge von tabulosen Paarsex. Es geht um Wifesharing mit einem Hauch von Dominanz und Unterwerfung, um Sex mit mehreren Männern, denen das Wifesharing erst erklärt werden muss. In jeder Geschichte wird kein Blatt vor dem Mund genommen und es werden die Sexszenen aufführlich beschrieben.

 

Meine Meinung

 

Zunächst ein riesen Dank an die Autorin, die mir ihr Werk zur Verfügung gestellt hat.

 

So nun aber zum Buch;

 

Wie der Klapptext verrät geht es hier um ein sehr freizügiges Pärchen, das es Liebt ihre Sexualität frei auszuleben, und es auch mit Rollenspielen und Swingen aufpeppt. Die Autorin hat nicht zu viel versprochen, den es geht wirklich Heiß und Erotisch zu. Ebenso ist die gesamte Geschichte und deren Beschreibung explizit und detailreich geschrieben und beschrieben.

 

Die Handlungen sind immer wieder verschieden, und sehr Tabulos, noch dazu ist es keineswegs so das es Geschmacklos wirkt. Es ist eine Beflügelnde Geschichte, die mir sehr gefallen hat.

 

Für jeden der mit Sexualität, ohne Tabus klar kommt, ist diese Geschichte ein Lesevergnügen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne