Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2632 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 321 Seiten

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B073MFL4J9

 

Preis Kindle: 3,99€

 

Kurzbeschreibung

 

Ein illegales Labor, ein skrupelloser Geschäftsmann und zwei Brüder auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit.

»Es gibt für jeden Menschen einen Platz im Leben, solange er bereit ist, danach zu suchen!«

Blake McLain glaubt nicht mehr daran.
Zusammen mit seinem jüngeren Bruder ist er als unfreiwillige Testperson in einem Labor gefangen.
Erst im Alter von neun und fünfzehn Jahren, gelingt es ihnen zu entkommen.
Verfolgt von einem Mann, der darauf trainiert wurde zu töten, beginnt eine Flucht quer durch die USA.

 



 

Meine Meinung

 

Der Klapptext war ja schon sehr interessant und hat Neugierig auf mehr gemacht. Also steckte ich mir einige Erwartungen, die, so hoffte ich dieses Buch befriedigen könnte, und was soll ich sagen? Es hat meine Erwartungen bei weitem Übertroffen.

 

Was mir besonders gefiel, war das Widersprüchliche, z.B. die Gefühle der Charaktere und deren Verschlossenheit, so das man als Leser zwar ein wenig in die Irre geführt, aber wiederum auch nicht geführt wird. ( Klingt Komisch, ich weiß. Aber so ist es wirklich)

 

Man wird hier mit Charakteren konfrontiert, die als „Versuchskaninchen“ gehalten werden, und man nie weiß wie es weiter geht, oder was mit ihnen als nächstes geschehen wird.

 

Dieses Geschichte verspricht Spannung von der ersten Seite an, die sich im Verlauf immer weiter aufbaut, so das es dem Leser wirklich schwer gemacht wird das Buch bei Seite zu legen.

 

Und der lockere, frische sehr angenehm zu lesende Schreibstil, ist da nur noch das sogenannte i – Tüpfelchen.

 

Ich kann euch wirklich nur nahe legen, dieses Buch zu lesen.

 

Von mir eine klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1344 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 69 Seiten

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B074GRL17G

 

Preis Kindle: 2,49€

 

Kurzbeschreibung

 

Hinter den dicken Schlossmauern von Noble Castle herrschen Lügen und Intrigen...
Butler Nigel arbeitet seit fünfundzwanzig Jahren auf dem irischen Landsitz und dient dort treu der Familie Symon, welche ihre Angestellten stets großzügig und fair behandelt. Doch mit der Zeit muss er feststellen, dass sich jedes Familienmitglied sonderbar verhält. Er wird durch unangenehme Zufälle zum unfreiwilligen Zeugen und findet so heraus, dass die Kinder der Symon´s, das Ehepaar selbst und sogar die anderen Mitarbeiter Düsteres vor ihm verbergen.
Der Bedienstete wird fortan immer tiefer in die entsetzlichen Taten der jeweiligen Beteiligten hineingezogen und in der Folge regelmäßig von üblen Gewissensbissen geplagt. Als die Stunde der Wahrheit schlägt, offenbart ihm die Familie schonungslos Dinge, an die er niemals in seinem Leben auch nur zu denken wagte.
Nigel muss sich fragen, ob er seine loyale Verschwiegenheit brechen darf, um die schrecklichen Vorkommnisse zu melden...

Aber hat nicht jeder ein Geheimnis?

Dieses E- Book enthält mehr als 17.000 Wörter.

 



 

Meine Meinung

 

Zunächst gilt mein Dank dem Autor, der mir dieses Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung stellte. Dies beeinflusst meine ehrliche Meinung jedoch in keinster weise.

 

Mit "Butlers Affairs: Jeder hat ein Geheimnis" schaffte der Autor Denny van Heynen eine spannungsgeladene und vor allem sehr fesselnde und überraschende Kurzgeschichte, die mich total begeistern und mitreißen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn bis zum Ende hin sehr flüssig geschrieben und angenehm zu lesen. Außerdem wird die Geschichte aus der Sicht des Butlers erzählt, und ist mal etwas ganz anderes als wie man sonst immer liest.
Alle Charaktere konnten mich sehr überzeugen und waren sympathisch und authentisch rüber gekommen.

 

Am besten ihr macht euch selbst ein Bild dieser Geschichte, sonst verpasst ihr echt etwas. Ich kann diese Kurzgeschichte wirklich nur Empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne


 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 480 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 199 Seiten

 

Verlag: AAVAA Verlag (1. August 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B074CHBBK4

 

Preis TB: 11,95€

 

Preis Kindle: 6,99€

 

Inhaltsangabe zu „Wie Professor Frank zum Mörder wurde“ von Sven Otis

 

Was machen ein Arzt, ein Schizophrener und ein Philosophieprofessor in ihrer Freizeit? Richtig! Verbrechen bekämpfen. Nur leider haben Bernd, Herbert und Frank keine Ahnung, was sie da tun. Ein Scheitern wollen die drei Intellektuellen aber auf keinen Fall akzeptieren. Selbst wenn ihr Versuch eigentlich eher Schaden anrichtet, als der Gesellschaft zu nutzen. Wenigstens lernen sie schnell dazu und stellen tatsächlich den ein oder anderen Verbrecher. Ein einsamer Narzisst, ein Wahnsinniger und ein misanthropischer Professor ergeben nur leider kein besonders stabiles Gruppengefüge. Da ist das Chaos schon vorprogrammiert. Und als Frank, Bernd und Herbert auf den Wanderer und den Wolf stoßen, einen mysteriösen Obdachlosen, der mit seinem Tier redet, eskaliert die Situation.

 



 

Meine Meinung

 

Zunächst einmal ein recht herzlichen Dank an Sven Otis, der mir sein Buch als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.

 

So aber nun zum Buch...

 

Ich hatte echt keine Ahnung was mich bei diesem Buch erwarten würde, weshalb ich ohne Erwartungen ans Lesen heran gegangen bin, doch was soll ich sagen? Ich war überrascht und erstaunt zu gleich.

 

Zudem musste ich doch so manches mal echt laut auflachen, weil die drei einfach ein komisches Gespann sind. Unterschiedlicher könnten sie gar nicht sein, ebenso wie ihre Herangehensweise an so manche Dinge.

 

Der Schreibstil ist wunderbar flüssig und sehr angenehm, was mir ein super Lesevergnügen bereitet hat.

 

Der Spannungsbogen zieht sich durch das gesamte Buch, was mir persönlich sehr gefallen hat.

 

Ich kann eigentlich gar nicht anders und muss euch dieses Buch Empfehlen.

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2297 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 238 Seiten

 

Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B074MCR8DQ

 

Preis TB: 8,95€

 

Preis Kindle: 0,89€

 

Inhaltsangabe zu „Engel der Toten: Gnadenlose Jagd“ von Eva Lirot

 

Sie haben ihr alles genommen.
Und sie werden nicht ruhen, bis sie tot ist.
Doch sie gibt nicht auf ...


Sadie Thompson ist auf der Flucht. Sie weiß von einem geheimnisvollen Orden, dessen Mitglieder Mädchen und Frauen auf grausame Art töten. Der Blutdurst der „Wölfe“ scheint unstillbar. Niemand stoppt sie. Die Polizei wurde infiltriert, Sadies Familie ausgelöscht. Sie ist allein und steht ganz oben auf der Todesliste der „Wölfe“. Denn nur sie kann den vergessenen Opfern eine Stimme geben.
John Palmer versucht, Sadies Vertrauen zu gewinnen. Der strafversetzte Sergeant scheint kein falsches Spiel mit ihr zu treiben. Sie will Palmer nicht gefährden und hält Abstand. Zu spät. Die skrupellosen Jäger sind ihm längst auf der Spur, ohne dass er es auch nur ahnt. Sadie versucht, Palmer zu warnen. Sie meint, ihre Gegner zu kennen - und muss eine bitterböse Überraschung erleben ...

Engel der Toten: Gnadenlose Jagd – wenn die Wahrheit schlimmer ist als jede Lüge!

 

Meine Meinung

 

Dieser 2 Band hat mich ebenso gefesselt, wie zuvor Band 1. Die Spannung ist von beginn an gegeben und zieht sich durch das gesamte Buch.

 

Der Schreibstil ist ebenso angenehm und flüssig, was dem Lesevergnügen das gewisse etwas verleiht, jedoch ist nicht der Schreibstil ausschlaggebend, sondern der Inhalt. Dieser ist nichts für schwache Gemüter oder Sentimentale Menschen, da es sehr blutig und brutal zugeht. Ebenso hat die Geschichte einen wirklich hohen Ekelfaktor, bei dem sich einigen der Magen umdrehen würde.

 

Trotzdem ist der 2 Teil ebenso spannend und fesselnd wie schon der Vorgänger, die Charaktere sind authentisch und sympathisch, die Beschreibungen der Schauplätze und Szenen gut erklärt so das sich im Kopf ein Bild formen kann.

 

Von mir eine klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1111 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 417 Seiten

 

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3442745713

 

Verlag: btb Verlag (14. August 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01MXV65VA

 

Preis TB: 9,99€

 

Preis Kindle: 8,99€

 

Inhaltsangabe zu „Stalker“ von Louise Voss

 

Alex Parkinson ist wie vom Blitz getroffen, als er seine Dozentin aus dem Schreibkurs zum ersten Mal sieht. Siobhan ist wunderschön, intelligent und teilt auch noch seine große Leidenschaft: das Schreiben. Niemals zuvor hat er jemanden so sehr geliebt. Doch wie kann er Siobhan davon überzeugen, dass sie zusammengehören? Besessen von der Idee, sein Leben mit ihr zu teilen, findet Alex heraus, wo Siobhan wohnt, verliert seinen Job für sie, macht ihr Geschenke, kümmert sich um ihre Katze, liest in ihrem Tagebuch. Alex würde alles für Siobhan tun – bis plötzlich eine junge Frau tot vor ihrem Haus liegt …

 



 

Meine Meinung

 

„Stalker“ ist durch und durch Spannungsgeladen und fesselnd. Nicht nur das mich der Schreibstil, der sehr angenehm zu lesen und locker geschrieben ist, mich so gefesselt hat, sondern auch die Geschichte an sich. Ich gehe ja meist mit hohen Erwartungen an einen Thriller ran, doch dieser hier hat mich nicht enttäuscht. Ich war so in der Geschichte drin, das ich das Buch in einem Rutsch durchgelesen habe, weil ich es nicht weg legen konnte.

 



 

Ich kann dieses Buch wirklich nur empfehlen...

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1576 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 447 Seiten

 

Verlag: Limes Verlag (10. März 2012)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B007A5MMX6

 

Preis TB: 9,99€

 

Preis Kindle: 9,99€

 

Inhaltsangabe zu „Grabesstille“ von Tess Gerritsen

 

Boston, Chinatown. Eine alte Legende erwacht zum Leben … Jahraus, jahrein werden sie an den schrecklichen Tag erinnert, da in einem Restaurant in Chinatown ein Amokläufer ihre Angehörigen hinrichtete. Doch wer schreibt die Briefe, die besagen, dass der wahre Täter noch immer nicht gefasst sei? Erst als zwei Jahrzehnte später bei einer Stadtführung durch Boston die Leiche einer Frau gefunden wird, die mit einem chinesischen Ritualschwert verstümmelt wurde, wird der alte Fall wieder aufgerollt. Und nicht immer haben Jane Rizzoli und Maura Isles bei den Ermittlungen das Gefühl, es mit einem leibhaftigen Gegner aus Fleisch und Blut zu tun zu haben …

 



 

Meine Meinung

 

Die Autorin lässt sich jedes mal etwas neues einfallen, und weiß so wie sie ihre Leser beeindrucken kann. Mit viel Spannung geht es auch in diesem Teil weiter. Diesmal spielt sich die Szene in Chinatown ab, wo man eine verstümmelte Frauenleiche fand.

 

Wie immer gehen Jane und auch Maura gezielt an diesen Fall heran.

 

Ich bin immer wieder beeindruckt wie die Autorin es schafft so viel Spannung in ihren Storys aufzubauen, wie schnell es ihr gelingt das man dem Buch geradewegs verfällt.

 

Ich bin hin und weg von der Rizzoli und Isles Reihe und kann nicht genug bekommen. Wie schon die anderen Bände zuvor kann ich auch dieses hier wirklich nur empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2292 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 59 Seiten

 

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (23. März 2015)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B00VIY7LTA

 

Preis Kindle: 0,49€

 

Inhaltsangabe zu „Rizzoli & Isles - Blutrausch“ von Tess Gerritsen

 

Ein spannender Short Thriller von Bestsellerautorin Tess Gerritsen! Detective Jane Rizzoli und Pathologin Maura Isles hatten es schon mit vielen rätselhaften Mordfällen zu tun, aber beim Tod von Kimberly Rayner scheinen übernatürliche Elemente am Werk gewesen zu sein. Die völlig abgemagerte Leiche der Siebzehnjährigen wird in einer verlassenen Kirche gefunden, neben ihr ein leerer offener Sarg, an ihrem Hals mysteriöse Spuren … Inklusive kostenloser Leseprobe aus Tess Gerritsens neuestem Rizzoli-&-Isles-Thriller »Der Schneeleopard«, im Handel ab 20.4.2015!

 



 

Meine Meinung

 

Ein neuer Fall, ein neues Opfer. Eine irreführende Novelle, die doch voller Spannung ist, und Interessant noch dazu. Man meint vielleicht das jeder Fall doch irgendwie immer gleich ermittelt wird, doch so ist es nicht. Am Ende wird man Überrascht sein, wie simple doch der Weg eigentlich war.

 

Wie alle anderen Rizzoli und Isles Storys war ich auch von dieser hier wieder sehr begeistert. Deshalb kann ich sie nur empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 3495 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 229 Seiten

 

Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B071JF3HBX

 

Preis TB: 8,95€

 

Preis Ebook: 0,99€

 

Inhaltsangabe zu „Engel der Toten“ von Eva Lirot

 

Sadie Thompson wollte nie etwas Besonderes sein. Doch sie kann ihre Vergangenheit nicht auslöschen. Also sucht sie weiter nach einem Stück Himmel in ihrer Hölle ... John Palmer hasst seinen Polizeijob im Exil, bis er auf einer Beerdigung eine junge Frau sieht: Sadie Thompson. Er ist von ihr verzaubert, versucht herauszufinden, wer sie wirklich ist. Es existieren kaum Spuren aus ihrem Vorleben. Plötzlich war sie da. Wie eine Frau aus der Geisterwelt. Den hochgefährlichen Mann, der ihr auf den Fersen ist, bemerkt John Palmer nicht. Sadie weiß, wer es ist. Und was er ist. Sie flieht, um zu überleben mit dem schrecklichen Geheimnis, das nur sie allein ans Licht bringen kann. "Engel der Toten" - wenn die Wahrheit Menschen tötet!

 



 

Meine Meinung

 



 

Die Geschichte hat mich sehr berührt und mitgerissen. Nicht nur der angenehme leichte und fliesende Schreibstil waren ausschlaggebend, sondern auch die Geschichte an sich. Die Handlungen, die Charaktere und alles drum herum, machen dieses Buch zu einem wahren Lesegenuss. Die Spannung die schon von beginn an da ist, baut sich im Verlauf immer weiter auf, und deshalb fällt es dem Leser schwer das Buch überhaupt zur Seite zu legen.

 

Zudem fand ich die Sichtweisen sehr gut, da sie aus drei verschiedenen Sichten von unterschiedlichen Charakteren erzählt wird, was das Verstehen derer Gefühle, Gedanken und Handlungen nachvollziehbarer und Realistischer machte.

 

Ein wirklich gelungener Thriller mit offenem Ende, der die Neugier auf Band 2 weckt.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

Danke das ich dieses Buch lesen und Rezensieren durfte.

 

 

 

 

Format: Kindle Edition

Dateigröße: 2198 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 88 Seiten

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (25. Mai 2015)

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

Sprache: Deutsch

ASIN: B00UD6QUGE

Preis Ebook: 1,49€

 

 

Inhaltsangabe zu „Rizzoli & Isles - Unter Verdacht“ von Tess Gerritsen

 

Ein packender Short Thriller von Bestsellerautorin Tess Gerritsen! Auf einer exklusiven Benefizveranstaltung lernt die Pathologin Maura Isles einen charmanten, attraktiven Mann kennen. Sie verlässt die Veranstaltung mit ihm und wacht am nächsten Morgen zu Hause auf ihrem Sofa auf – allein und ohne die geringste Erinnerung an die Ereignisse der vergangenen Nacht. Kurz darauf wird sie zum Fundort einer Leiche gerufen. Der Mann wurde am Vorabend brutal ermordet, und er hat Mauras Visitenkarte in der Tasche … Inklusive kostenloser Leseprobe aus Tess Gerritsens neuem Rizzoli-&-Isles-Thriller »Der Schneeleopard«, im Handel ab 20.4.2015!

 

Meine Meinung

 

 

 

Auch das dieser Thriller so kurz war, so war er doch recht interessant, spannend und fesselnd, was man aber von dieser Autorin gewöhnt ist.

 

Ich Liebe die Werke von Tess Gerritsen, vor allem die von Rizzoli & Isles, nicht nur weil der Schreibstil so wunderbar angenehm ist, sondern weil es immer wieder spannend und fesselnd ist. Ebenso wird man von den immer wieder wechselnden Handlungen so mitgerissen, das man gar nicht anders kann, als diese Werke zu lieben.

 

 

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1880 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 384 Seiten

 

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3548289185

 

Verlag: Ullstein eBooks (8. September 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B071HLDC66

 

Preis TB: 12,99€

 

Preis Ebook: 9,99€

 

Inhaltsangabe zu „Ich soll nicht lügen“ von Sarah J. Naughton

 

Zwei Frauen umkreisen einander in einem Netz aus Lügen. Wer ist Täter, wer ist Opfer? »Er war die Liebe meines Lebens.« »Warum wusste ich nicht, dass mein Bruder verlobt ist?« »Er war depressiv und wollte sich umbringen.« »Mein Bruder hatte keine Depressionen.« »Er ist einfach gesprungen.« »Und wenn ihn jemand gestoßen hat?« »Ich bin die Liebe seines Lebens.« »Bist du seine Mörderin?« Mags' Bruder Abe liegt im Koma. Er ist von einer Treppe zwölf Meter in die Tiefe gestürzt. Die Polizei glaubt seiner Verlobten Jody, dass es ein Selbstmordversuch war. Mags glaubt ihr nicht. Sie ist sicher, dass Jody lügt. Aber warum? Psychologisch raffinierte Spannung für die Fans von "Girl on the Train" und "Die Witwe".

 



 

Meine Meinung

 

Gänsehaut Pur! Spannend und Fesselnd von Anfang bis Ende. Zwar war sehr schnell klar wer lügt, jedoch nicht warum, und wer mit dieser Lüge gedeckt werden soll.

 

Der Schreibstil war sehr angenehm, locker, frisch und spannend zu lesen. Die Charaktere wurden mir im verlauf doch schon Sympathisch und konnten mich auf die eine Art und weise für sich begeistern.

 

Ich kann dieses Psychothriller mit überraschendem Ende wirklich nur Empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1224 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 544 Seiten

 

Verlag: Rowohlt E-Book; Auflage: 1 (21. Juli 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B06XFCML6C

 

Preis TB: 9,99€

 

Preis Ebook: 9,99€

 

Inhaltsangabe zu „Die Überlebende“ von Lisa Gardner

 

472 Tage lang lernte sie, wie viel ein Mensch ertragen kann: Flora Dane, College-Studentin, am hellichten Tag gekidnappt. Wie durch ein Wunder überlebte sie. Und entkam ihrem Peiniger. Sieben Jahre ist das nun her - doch vergessen kann Flora nicht. Die Wände ihres Zimmers sind voller Fotos: Mädchen, die weniger Glück hatten als sie. Mädchen, die jetzt tot sind. Flora schwört, sie niemals im Stich zu lassen. Und dann ist wieder eine junge Frau verschwunden. Kurz darauf wird Detective D.D. Warren an den Tatort eines grausigen Verbrechens gerufen: Ein Mann - verbrannt. Eine junge Frau - nackt und gefesselt. Flora Dane.

 



 

Meine Meinung

 

Schon zu Beginn der Geschichte ist man mittendrin im Thriller. Ich lese sehr gern und bin nicht davon abgeneigt wenn es Hart zur Sache geht, doch bei diesem Roman hatte ich ein wenig mit der Überwindung zu tun.

 

Ich habe mich überwunden und bin froh das ich dieses Buch weiter gelesen habe. Die Autorin hält die Spannung bis zum Ende, ebenso was die einzelnen Situationen und Handlungen anbelangt. Den diese werden erst im weiteren Verlauf offen gelegt.

 

Ich kann dieses Buch wirklich jedem Empfehlen vor allem Thrillerfans kommen hier auf ihre Kosten.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Taschenbuch: 480 Seiten

 

Verlag: btb Verlag (10. April 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3442748437

 

ISBN-13: 978-3442748433

 

Originaltitel: It Happens in the Dark

 

Preis TB: 9,99€

 

Preis Ebook: 8,99€

 

Inhaltsangabe zu „Es geschah im Dunkeln“ von Carol O'Connell

 

Etwas ist faul in diesem Theater am New Yorker Broadway. Erst gruselt sich eine Zuschauerin bei einer Premiere im Saal zu Tode, dann wird der Autor des Stückes in der ersten Reihe umgebracht. »Zum Sterben schön« titelt die Presse über das Stück, doch zum Lachen ist niemandem zumute. Hinter den Kulissen trifft Detective Mallory auf geballtes Zwielicht: einen abgehalfterten Hollywoodstar, eine Hauptdarstellerin auf Koks, ein ziemlich unheimliches Zwillingspaar und einen Ghostwriter, der im Verborgenen die Strippen zieht. Was ist Wahrheit, was Fiktion? Kaum beginnt Mallory zu ahnen, dass das Massaker, um das es in dem Stück geht, gar nicht mal so ausgedacht sein könnte, da scheint auch ihr eine Rolle in dem Drama zugedacht – als die nächste Tote.

 


 

Meine Meinung

 

Der Klapptext klang in meinen Augen sehr vielversprechend, und da dachte ich könnte ein guter Thriller sein. Na ja da lag ich etwas daneben. Leider!

 

An und für sich ist dieser Thriller ja nicht schlecht geschrieben, jedoch zieht er sich wie gekauter Kaugummi, und die Handlungen sind zu meist stark übertrieben. Ich habe wirklich länger gebraucht als sonst, um dieses Buch zu ende zu lesen, und das soll schon was heißen.

 

Leider bin ich mit diesem Thriller so gar nicht warm geworden, und kann ihn wegen seiner Langatmigkeit nur gering empfehlen.

 

3/5 Sterne

 

 

Taschenbuch: 416 Seiten

 

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (19. Juni 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3734104440

 

ISBN-13: 978-3734104442

 

Originaltitel: Gone Without a Trace

 

Preis TB: 9,99€

 

Preis Ebook: 8,99€

 

Inhaltsangabe zu „Die Verlassene“ von Mary Torjussen

 

Sie hat ihn geliebt. Er hat sie verlassen. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit.Er ist weg. Verschwunden. Hat sie verlassen. Ohne Nachricht, ohne etwas zu hinterlassen. Hannah ist verzweifelt. Ihr Freund Matt ist nicht mehr da, und es ist, als hätte es ihn nie gegeben. Denn nicht nur seine Sachen sind weg, auch seine Mails, seine Telefonnummer, jede Nachricht ist aus ihrem Handy gelöscht. Ist ihm etwas zugestoßen? Hat man ihm etwas angetan? Und plötzlich hat Hannah das Gefühl, beobachtet zu werden, glaubt, dass jemand in ihrer Wohnung war. Sie könnte ihr Schicksal stillschweigend ertragen und trauern. Aber sie findet keine Ruhe. Sie muss herausfinden, was passiert ist, egal wie …

 



 

Meine Meinung

 

„Die Verlassene“ ist eigentlich ein recht gut geschriebener Psychothriller, wenn auch an manchen Stellen ein wenig zu Langatmig. Was mich ebenso ein wenig störte war, das Hannah sich hat gehen lassen, und an statt etwas zu tut in Mitleid versank. Leider war sie mir auch ein wenig unsympathisch, wobei dies eine kleine Untertreibung ist. Sie hätte mehr unternehmen sollen um Matt zu finden. Jedoch fand ich irgendwie heraus, das dies wohl alles so sein muss, auch das Hannah so ist, und fand die Geschichte dann doch nicht mehr so schlimm.

 

Was mir noch gut gefiel, war der Schreibstil. Dieser war locker und sehr angenehm zu lesen. Ich kann also ruhigen Gewissens diesen Roman empfehlen, und vergebe 4/5 Sterne.

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 4447 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 464 Seiten

 

Verlag: Ullstein eBooks (14. Juli 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01MQMCU0C

 

Preis TB: 9,99€

 

Preis Ebook: 8,99€

 

Inhaltsangabe zu „Du sollst nicht leben“ von Tania Carver

 

Was wirst du opfern? DI Phil Brennan wird zu einem grausigen Tatort gerufen. Eine Mutter und ihr Baby wurden vor den Augen des Kindsvaters mit einer Armbrust erschossen. Dieser hatte die Wahl: entweder mit seinem eigenen Leben oder dem seiner Familie den Unfalltod zweier Menschen zu büßen. Er wählte seine Familie. Ausgerechnet diesmal ist Phil Brennan auf sich allein gestellt. Denn seine Ehefrau, Polizeiprofilerin Marina Esposito, muss sich den Dämonen ihrer Vergangenheit stellen. »Wenn Tania Carver Ihnen keine Angst macht, brauchen Sie professionelle Hilfe.« Val McDermid

 



 

Meine Meinung

 

Dies ist mein erster Thriller dieser Autorin, weshalb mir von den Vorgänger Büchern ein wenig das Hintergrundwissen fehlt. Dies ist aber nicht so schlimm weil es ein in sich abgeschlossener Roman ist.

 

Ein Roman der von Anfang bis Ende spannend ist, auch wenn man schon sehr bald weiß was der Täter für ein Motiv hat und wer es ist. Die meisten würden jetzt vielleicht denke, mhm da ist die Spannung schon hinüber weil man den Täter bereits entlarvt hat, jedoch ist dies nicht so, da es so einige Überraschungen gibt, womit man nicht rechnet.

 

Ebenso empfand ich die Charaktere sehr authentisch und sympathisch, zum Teil sogar Menschlich. Der Schreibstil ist locker und sehr angenehm zu lesen, ebenso der Einstieg ins Buch.

 

Also rundum ein super Thriller mit klasse Spannungsbogen, und sicherlich nicht der letzte Roman dieser Autorin in meinem Bücherregal.

 

Klare kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1867 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 380 Seiten

 

Verlag: Piper ebooks (2. Mai 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01N752GMA

 

Preis TB: 9,99€

 

Preis Ebook: 9,99€

 

Inhaltsangabe zu „Das stumme Mädchen“ von Rachel Abbott

 

Das Leben von Emma Joseph könnte perfekt sein. Sie hat ein entzückendes Baby und einen liebevollen Ehemann – David. Doch David hat eine dunkle Vergangenheit: Bei einem mysteriösen Autounfall starb seine erste Frau und seine kleine Tochter verschwand spurlos. Als das Mädchen sechs Jahre später wie aus dem Nichts wieder auftaucht, wird Emma das Gefühl nicht los, dass von dem Mädchen eine stumme Bedrohung ausgeht. Handelt es sich tatsächlich um Davids Tochter? Und wenn ja, was hat sie zu verbergen?

 



 

Meine Meinung

 

Wieder eines vorn weg, ich werde hier nichts genaueres über den Inhalt schreiben um eben diesen nicht zu Spoilern, immerhin sollt ihr selber ein Lesevergnügen haben und nicht schon im Vorfeld wissen wie die Handlungen ausgehen.

 

Eines jedoch kann ich verraten;

 

Der Schreibstil ist Spannend, fesselnd und sehr angenehm zu lesen. Die Handlungen sind sehr gut und bildlich erzählt so das man genaue Vorstellungen von den Handlungen, Personen und dem Drumherum hat.

 

Die Charaktere sind alle auf ihre Art und weise sympathisch und authentisch gehalten, der Spannungsbogen gewaltig und Langeweile kommt hier nicht auf.

 

Ich kann dieses Buch einfach empfehlen.

 

Klare kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1570 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 450 Seiten

 

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3764505060

 

Verlag: Blanvalet Verlag (26. Juni 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01MSW29IV

 

Preis TB: 19,99€

 

Preis Ebook: 15,99€

 

Kurzbeschreibung

 

Ein knallharter Soldat, ein illegaler Befehl, eine folgenschwere Entscheidung.


Der Einsatzbefehl für den Militärpolizisten Jack Reacher ist eindeutig: Er soll verdeckt und ohne offizielle Unterstützung den Mord an einer jungen Frau aufklären – und anschließend, falls nötig, seine Ergebnisse vertuschen! Denn der Hauptverdächtige ist ein hoch dekorierter Offizier, der gerade von einer geheimen Mission zurückgekehrt ist, und – schlimmer noch – der Sohn eines Senators. Reacher soll niemanden auf die Zehen treten und verhindern, dass die Presse den Fall aufbauscht. Doch was er entdeckt, lässt ihn an der Rechtmäßigkeit seines Auftrags zweifeln – und macht aus Reacher einen Mann, den man fürchten muss.

 



 

Meine Meinung

 

Obwohl „Der Letzte Befehl“ nicht der erste Roman des Autos ist, muss ich zu meiner Schande gestehen, das ich keines seiner vorhergehenden Bücher kenne. Jedoch hat er mich mit seinem Werk, seinem Schreibstil und der gehaltenen Spannung gefesselt, weswegen dies nicht mein Letzter Roman von ihm war.

 

Ich bin sehr gut in das Buch gekommen, und war von der ersten Sekunde an gefesselt. Inhaltlich war es sehr spannend was mich oft daran hinderte, dieses Buch aus den Händen zu legen. Seine Art, die Umsetzung und das halten der Spannung faszinierte mich sehr, das ich wage zu behaupten, das er sich zu eines meiner Lieblingsautoren gemausert hat.

 

Von mir eine klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2173 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 417 Seiten

 

Verlag: HarperCollins (7. August 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01M23OZ55

 

Preis TB: 14,99€

 

Preis Ebook: 12,99€

 

Inhaltsangabe zu „Projekt Orphan“ von Gregg Hurwitz

 

Evan Smoak ist der "Nowhere Man". Ein geflüsterter Name unter Kriminellen, den manche für einen Spuk halten. Er hilft denen, die keinen Ausweg mehr haben. Dies ist seine Art sich seine Menschlichkeit zu erhalten, nachdem er jahrelang unter dem Decknamen "Orphan X" im geheimen Auftrag der US-Regierung getötet hat. Während er einer Jugendlichen hilft, den Fängen eines Mädchenhändlerrings zu entkommen, wird er überwältigt und entführt. Jetzt muss Evan all sein Können aufbringen, um sich selber zu befreien, bevor es zu spät ist … Denn es gilt weiterhin sein 10. Gebot: Lasse niemals einen Unschuldigen sterben. "Orphan X ist waffenfähiges Thrillermaterial eines modernen Meisters" The Guardian "Spannung, die einen die ganze Nacht nägelkauend wach sein lässt." Harlan Coben "Orphan X ist herausragend. Ein smarter, stylisher, state-of-the-art-Thriller." Washington Post

 



 

Meine Meinung

 

Ein wirklich beeindruckender spannender und besonderer Thriller, der nicht nur in seiner Sprache und Ausdrucksform faszinierend ist sondern auch in seinem fesselndem angenehmen Schreibstil.

 

Der Plot ist fesselnd und Spannend, der Charakter interessant und Sympathisch, ein wirklich rundum gelungenes Werk.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2485 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 513 Seiten

 

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3404175557

 

Verlag: Bastei Entertainment (21. Juli 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01MYN1IOX

 

Preis TB: 11,00€

 

Preis Ebook: 8,99€

 

Inhaltsangabe zu „Spectrum“ von Ethan Cross

 

Eine neue rasante Thriller-Serie von Bestsellerautor Ethan Cross, dem Autor der Shepherd-Thriller. August Burke ist anders. Irgendwie seltsam, geradezu wunderlich. Doch Burke ist auch ein Genie: Er erkennt Zusammenhänge, die allen anderen verborgen bleiben. Als es in einer Bank zu einer Geiselnahme kommt, wendet das FBI sich an ihn. Denn die Täter verhalten sich extrem ungewöhnlich und verschwinden schließlich sogar unbemerkt aus dem umstellten Gebäude. Mit Burkes Hilfe entdeckt das FBI den Zugang zu einem Geheimlabor unter der Bank - das eigentliche Ziel des Überfalls. Was haben die Räuber dort gesucht? Und haben sie es gefunden? Zusammen mit Special Agent Carter folgt Burke ihrer Spur - und bekommt es mit einem Feind zu tun, der bereit ist, tausende Menschenleben zu opfern.

 



 

Meine Meinung

 

Der Schreibstil dieses Thrillers ist fesselnd und sehr Bildlich gehalten, so das ich mich sehr gut in das Geschehen hineinversetzen konnte. Zum Teil ging es brutal und auch Blutig her, was mich an solchen Büchern fasziniert und für mich einen Thriller aus macht.

 

Die Charaktere waren mir zwar sympathisch jedoch nicht ganz so beschrieben wie ich es mir gewünscht hätte, jedoch tat dies keinen Abbruch, weil es Inhaltlich sehr gut geschrieben war. Ich konnte mich regelrecht fesseln und mitreißen lassen, somit war ich schnell mit diesem Buch durch.

 

Ich kann Spectrum einfach nur empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1202 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 401 Seiten

 

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3328101519

 

Verlag: Penguin Verlag (10. Juli 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01N7F6P8D

 

Preis TB: 10,00€

 

Preis Ebook: 8,99€

 

Inhaltsangabe zu „Targa - Der Moment, bevor du stirbst“ von B.C. Schiller

 

Niemand kommt dem Bösen so nahe wie sie. Targa Hendricks hat keine Freunde, keine Liebe, nichts zu verlieren. Doch vor allem hat sie keine Angst – und genau das macht sie so verdammt gut in ihrem Job. Denn als Undercover-Ermittlerin einer Sondereinheit des BKA ist es ihre Aufgabe, Serienkiller auf frischer Tat zu überführen, und dazu gibt es nur zwei Wege: Targa muss sich einem Mörder ausliefern – oder ihn glauben lassen, sie sei wie er. Falk Sandman ist Hochschuldozent, charismatisch, clever und besessen von den letzten Worten Sterbender – seiner Opfer. Eines Tages trifft er eine junge Frau, die sich für seine dunkle Seite interessiert. Sie will von ihm lernen, und Sandman fasziniert ihr gefühlloses Verhalten. Zunächst ist er skeptisch, doch allmählich vertraut er ihr. Ein tödliches Spiel beginnt. Wer wird gewinnen?

 



 

Meine Meinung

 

Targa Hendrick eine Frau ohne Angst, was sie zu einer der besten in ihrem Job macht. Targa riskiert alles, den zu verlieren hat sie nichts, außer sich selbst. Targa wird gerufen wenn keine anderen Wege zum Ziel führen, weil sie einfach die beste in ihrem Tun ist. So auch in diesem Fall.

 

Targa soll beweise gegen einen Mann sammeln um ihn dingfest zu machen, jedoch hat sie nie im Leben damit gerechnet, Gefühle aufbringen zu können, weil sie bisher Emotions,- und Furchtlos war. Doch das ändert sich, jedoch kann sie dies nicht zulassen und konzentriert sich auf ihren Job, wobei sie dem eigenen Tod gegenüber steht.

 

Die Protagonistin Targa war mir trotz ihrer Emotionslosen abgestumpften Art sehr sympathisch, und hat mich durch diesen Thriller geführt, als gäbe es keinen Morgen. Spannung von Anfang bis Ende ist garantiert.

 

Der Schreibstil ist angenehm, leicht und locker. Der Einstieg super einfach und Inhaltlich sehr interessant und Spannend.

 

Ich kann diesen Thriller nur empfehlen!

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1380 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 401 Seiten

 

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3328100997

 

Verlag: Penguin Verlag (25. April 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01N527CQI

 

Preis TB: 13,00€

 

Preis Ebook: 9,99€

 



 

Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich nicht allein bin. Manchmal glaube ich, dass dieses Haus mich beobachtet. Etwas muss hier geschehen sein. Etwas Schreckliches.


Nach einem Schicksalsschlag braucht Jane dringend einen Neuanfang. Daher überlegt sie nicht lange, als sie die Möglichkeit bekommt, in ein hochmodernes Haus in einem schicken Londoner Viertel einzuziehen. Sie kann ihr Glück kaum fassen, als sie dann auch noch den charismatischen Besitzer und Architekten des Hauses kennenlernt. Er scheint sich zu ihr hingezogen zu fühlen. Doch bald erfährt Jane, dass ihre Vormieterin im Haus verstarb – und ihr erschreckend ähnlich sah. Als sie versucht, der Wahrheit auf den Grund zu gehen, erlebt sie unwissentlich das Gleiche wie die Frau vor ihr: Sie lebt und liebt wie sie. Sie vertraut den gleichen Menschen. Und sie nähert sich der gleichen Gefahr.

Meine Meinung

 

Es heißt ja immer, das man über Krimis und Thriller nicht so viel verraten soll, um den Spannungsbogen nicht zu nehmen; Daher nur soviel:

 

In diesem Buch geht es subtil darum die Macht und Kontrolle über andere zu haben. Dem Leser werden Überraschungen präsentiert,die den Blick auf die Protagonisten immer wieder verändert, so das man gar nicht weiß zu wem man halten soll.

 

Der Schreibstil ist angenehm zu lesen und macht einen den Einstieg ins Buch sehr leicht.

 

Von mir eine Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

 

 

Verlag: Independently published (15. Juni 2017)

Sprache: Deutsch

ISBN-10: 1521493219

ISBN-13: 978-1521493212

Preis TB: 9,90€

 

 

Inhaltsangabe zu „Primetime: Geiselnahme live“ von Torsten Engel

 

Das E-Book für kurze Zeit zum Einführungspreis von € 0,99 Deutschlands beliebteste Fernsehshow wird zum Albtraum für die Besucher: Eine Million Cash sendet live von Mallorca, aus den Cuevas del Drac, den größten Tropfsteinhöhlen der Ferieninsel. Mehr als tausend Zuschauer sind beim Live-Event des Senders Tele 2 dabei. Millionen verfolgen die Sendung an den TV-Geräten. Von einer Sekunde zur nächsten werden Macher und Publikum der Show zu Geiseln. Bedroht von einem Unbekannten. Bedroht von seinem teuflischen Plan. Auf Mallorca, in Hamburg und im Krisenstab des Kanzleramtes versuchen Politik und Sicherheitskräfte, die Situation in den Griff zu bekommen. Doch der Erpresser scheint ihnen immer einen Schritt voraus. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt und die gesamte Nation schaut zu. Primetime – Geiselnahme live ist der erste gemeinsame Fall der BKA-Beamtin Eva von Meinau und des Privatermittlers Felix Glück. Der Autor Torsten Engel, Jahrgang 1963, ist Journalist und Medien-Manager. Er lebt in Hamburg. Primetime – Geiselnahme live ist sein erster Roman. Mehr über den Autor erfahren Sie auf der Homepage oder bei Facebook. Kritik, Lob und Anregungen sind auf allen Kanälen jederzeit willkommen. Online: www.torstenengel.de Social-Media: www.facebook.com/torstenengel.de Mail:post@torstenengel.de

 

Meine Meinung

 

Torsten Engel hat mit Primetime – Geiselnahme live, einen super spannenden Thriller geschaffen. Der Einstieg in das Geschehen fällt dank des lockeren flüssigen Schreibstil sehr leicht, zudem ist zu erwähnen das zu beginn schon mit Spannung zu rechnen ist die jedoch unterschwellig mitläuft, und noch nicht so viel Platz ein nimmt wie man vermuten könnte.

 

Torsten Engel versteht es die Geschichte aufzubauen, die Protagonisten so real und Sympathisch zu halten das man ein genaues Bild im Kopf hat. Ebenso hat er das Geschick die Spannung über das gesamte Buch zu halten, das es ziemlich schwer fällt mitten im Buch aufzuhören und dieses bei Seite zu legen. Es war wirklich Perfekt und hat mich völlig mit gezogen.

 

Schon allein das Konzept mit der in einer Liveshow verübten Geiselnahme, die noch dazu noch Ausgestrahlt wurde, hat mich mehr als nur überzeugt. Die Beschreibungen waren mehr als gut ausgewählt so das, dass Kopfkino angeregt wurde und verschiedene Bilder geliefert hat. Und dann der Schluss, dieser war mit einer unerwarteten Überraschung versehen was dem Ganzen noch einmal ein i - Tüpfelchen gab.

 

Mein Fazit

 

Ich kann den Thriller Primetime – Geiselnahme live von Thomas Engel der in übrigen sein erster Roman ist, nur wärmstens empfehlen. Der Spannungsgeladene Thriller zieht euch in seinen Bann und entlässt euch erst wenn das Ende erreicht ist.

 

Von mir 5 von 5 Sterne die mehr als verdient sind.

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2997 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 432 Seiten

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B074CZVDGL

 

Preis TB: 14,99€

 

Preis Ebook: 2,99€

 

Inhaltsangabe zu „Runaway“ von David Sedlaczek

 

Wegen des Mordes an seiner Frau sitzt Frederick Hagel seit 18 Jahren in der geschlossenen forensischen Psychiatrie. Gefügig gemacht durch unzählige Medikamente. Ohne Aussicht auf Entlassung. Eines Abends läuft im Aufenthaltsraum die Übertragung eines belanglosen College-Baseballspiels. Eine Großbildaufnahme zeigt das Publikum. Er will nicht glauben, was er gerade dort oben auf dem kleinen Fernseher gesehen hat. Ein verzweifeltes Katz-und-Maus-Spiel beginnt ...

 



 

Meine Meinung

 

Der unglaubliche Schreibstil hat mich schnell dazu gebracht eine Bindung zu dem Charakter Frederick aufbauen zu lassen. Er war mir sehr Sympathisch und willensstark. Ein wenig geschockt war ich von den Handlungen, z.B. wie sie in der Klinik mit ihm umgegangen sind, das war schon nicht mehr Menschlich. Ich glaube gerade deshalb habe ich auch so mit ihm gelitten und gefiebert das er es schafft und je wieder ein normales leben führen kann.

 

Ich war gefesselt von Beginn an, mich hat dieser Thriller echt mitgerissen daher habe ich ihn auch in einem Rutsch gelesen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3262 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 215 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B07285XBVK

Preis TB: 10,99€

 

 

 

 

 

Inhaltsangabe zu „Liebe ihn und leide“ von Harald Schmidt

 

Gib diese Frau auf, denn die Zeit auf dieser Erde ist endlich ... besonders für sie. Die Warnung ist eindeutig, die der erfolgreiche Schriftsteller Jan Hell man in dem Umschlag vorfindet. Niemals wieder hat er eine Verbindung eingehen wollen. Die Trennung von Claudia saß noch wie ein Stachel in seinem Herzen. Sein Single-Dasein war beschlossen. Doch das Schicksal hatte eigene Pläne gehabt. Sandra veränderte alles. Jetzt aber hält er diesen Drohbrief in den Händen. Bei Jan Heilmann und den eingeschalteten Ermittlern keimt der Verdacht, dass ihn der Gegner gut kennen muss. Lebt der Verursacher dieser Grausamkeiten in einem vertrauten Umfeld? Ekelige Tierkadaver und weitere Drohbriefe verstärken die Angst. Perfekt getarnt treibt der Täter sein perfides Spiel. Die Einschläge, die Opfer und Polizei weiter rätseln lassen, kommen immer näher, werden immer brutaler. Eine Liebe, an deren Erfüllung sich mit jeder gelesenen Seite die Zweifel mehren. Eine Beziehung, die direkt auf den Vorhof der Hölle zusteuert.

 

 

 

Meine Meinung

 

 

 

Der Einstieg ins Buch fiel mir dank des lockeren Schreibstils sehr leicht, ebenso konnte ich mir Bildliche Vorstellungen von Personen und dem Drumherum machen, da diese sehr gut Beschrieben sind.

 

Was natürlich erwähnenswert ist, das der Klapptext hält was er verspricht. Die aufgebaute Spannung verfliegt nicht nach wenigen Kapiteln sondern zieht sich schier durch das ganze Buch, und das macht diese Geschichte aus.

 

 

 

Ein muss für alle Thriller Fans, vor allem für die, die es gern Spannend haben. Da erst zum Ende hin, aufgedeckt wird wer der oder die Täter sind, bleibt jede menge Raum für Spekulationen, und dem Kopfkino sind so keine Grenzen gesetzt.

 

 

 

Das war mit Sicherheit nicht mein letztes Buch von Harald Schmidt.

 

 

 

Von mir 5 von 5 Sterne

 

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2326 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
Verlag: Luzifer-Verlag (18. Mai 2017)
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B071S3KTSQ

Preis TB: 13,95€

Preis Ebook: 4,99€

 

 

 

Inhaltsangabe zu „To Die For - Gnadenlose Jagd“ von Phillip Hunter

 

Ein gebrochener Mann, eine Hetzjagd auf Leben und Tod … Früher war Joe Soldat. Doch das ist lange her. Seitdem lässt er sich im Ring zusammenschlagen und arbeitet für die Londoner Unterwelt. Keine großen Sachen. Ein wenig Schutzgeld hier, ein kleiner Raub da. Joe ist vorsichtig und nicht dumm, auch wenn das alle glauben. Sein letzter Job scheint einfach zu sein, aber genau das ist das Problem: Er ist zu einfach. Nun wird er gejagt – von seinen eigenen Leuten. Warum, weiß er nicht. Doch ihm bleibt nicht viel Zeit, denn plötzlich sind sie nicht nur hinter ihm her, sondern auch hinter einem kleinen Mädchen. Das Mädchen erinnert ihn an jemand anderen. An etwas aus seiner Vergangenheit, das er am liebsten verdrängt hätte. Dort, wo alle Fäden zusammenzulaufen scheinen …

 

 

 

Meine Meinung

 

 

 

Also dieser Roman ist nichts für schwache Gemüter, den hier geh es Knallhart und ohne jegliche Verluste zu.

 

Joe ist ein Mann der oft einstecken, dafür aber auch sehr oft ausgeteilt hat. Allein seine Gestalt reicht aus um den Menschen Angst ein zuflössen. Das jedoch verhilft ihm bei seinem letzten Job zunächst nicht weiter. Sein Letzter Coup bei dem seine Komplizen ein Casino ausrauben, wird für Joe einige veränderungen mit sich bringen, den er ist letztlich der Gejagte ohne zu wissen warum.

 

 

 

Ein spannungsgeladenes Buch, zeitgleich auch brutal und tieftraurig. Viel Ballerei, viele Schlägereien und einiges an Action. Jedoch auch ein wenig verwirrend, aber trotz aller dem ein muss für Knallharte Kerle oder Mädels.

 

 

 

Von mir 5 von 5 Sterne

 

 

 

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2579 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 725 Seiten

 

Verlag: LYX.digital (4. Mai 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B06XCCD763

 

Preis Ebook: 9,99€

 

Inhaltsangabe zu „The Virginia Detectives: Zwei Romane in einem eBook“ von Mary Burton

 

Zwei hochspannende Mary-Burton-Romane in einem eBook! Vor einem Frauenhaus in Virginia wird ein Mordopfer entdeckt. Es handelt sich um einen stadtbekannten Anwalt, der seine Ehefrau misshandelt hat. Wurde er ein Opfer ihrer Rache? Für Lindsay O'Neil, der Leiterin des Frauenhauses, scheint der Fall klar. Doch das alles ist nur der Anfang eines Albtraums! Der Mörder schlägt schon bald erneut zu - und als Lindsay morbide Souvenirs seiner Taten erhält, wird deutlich: Der Killer kennt die Geheimnisse ihrer düsteren Vergangenheit... Am Ufer eines Flusses wird die erdrosselte Leiche einer Frau gefunden. Detective Jacob Warwick übernimmt den Fall, doch die Ermittlungen führen ins Leere. Erst als weitere Leichen auftauchen, erkennt er ein Muster: Alle Opfer weisen eine überraschend große Ähnlichkeit mit der Fernsehreporterin Kendall Shaw auf. Diese lässt sich jedoch nicht beeindrucken und berichtet weiter über die Mordserie. Warwick rennt die Zeit davon, denn der Mörder hat die Reporterin bereits im Visier...

 

 

 

Meine Meinung

 

 

 

In diesem Roman von Mary Burton sind gleich zwei spannende Thriller vereint.Die Spannung zieht sich durch beide Storys, so das einem gar nichts anderes über bleibt als bei der Stange zu bleiben, ob man will oder nicht. Die Autorin weiß wie man die Leser bei Laune hält und hat es mit diesen Roman bewiesen.

 

 

 

Zudem ist der Schreibstil sehr angenehm und klar, was eine Freude am lesen ist. Die Charaktere sind wunderbar beschrieben, sehr sympathisch und haben wie im wahren Leben auch ihre Ecken und Kanten, Niemand ist perfekt so auch die Protas in diesem Roman nicht.

 

 

 

Die Fälle sind immer im Wandel wobei es bis zum ende hin offen bleibt wie es ausgeht, daher wird man sehr überrascht.

 

 

 

Mein Fazit

 

 

 

Ein Kurzweiliger sehr angenehmer und Spannender Thriller, dem ich eine klare Kauf und Leseempfehlung ausspreche.

 

 

 

Von mir 5/5 Sterne

 

 

Taschenbuch: 400 Seiten

 

Verlag: Piper Taschenbuch (3. Juli 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3492309712

 

ISBN-13: 978-3492309714

 

Originaltitel: Breaking Dead

 

Preis TB: 10,00€

 

Preis Ebook: 8,99€

 

Inhaltsangabe zu „Fashion Victim“ von Corrie Jackson

 

»Rose Hotel. Zimmer 538. Sie ist tot.« Als Sophie Kent, eine junge, aufstrebende Journalistin eines Nachts diese anonyme SMS bekommt, ist ihr sofort klar: Das könnte die Story ihres Lebens sein. Doch als sie die übel zugerichtete Frauenleiche in Zimmer 538 sieht, ist Sophie erschüttert. Das Opfer ist Natalia, ihre Informantin und Model der Londoner Fashion Week. Sophie beginnt zu recherchieren. Nach und nach deckt sie grausame Abgründe der Mode-Industrie auf – und riskiert für die Wahrheit schließlich ihr eigenes Leben.

 



 

Meine Meinung

 

Eins vorn weg; Ich werde hier keine genauen Inhaltlichen Inhalte wieder geben, weil ich nicht Spoilern werde.

 

Fashion Victim ist ein Thriller, der von beginn an Spannend ist, und sich auch bis zum ende hin hält. Der Schreibstil ist locker und sehr angenehm, so das der Einstieg sehr leicht war. Es werden so einige Dinge ans Licht gebracht die mich sehr überrascht haben, doch was das alles war, lest lieber selbst.

 

Von mir eine klare kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne