Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 3057 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 246 Seiten

 

Verlag: digi:tales (1. Juli 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B0732Y4GXS

 

Preis Ebook: 2,99€

 

Inhaltsangabe zu „Calypso - Zwischen den Welten“ von Fabiola Nonn

 

***Auftakt der mythischen Unterwasser-Saga des Sommers!*** Nachdem das Ökosystem auf weiten Teilen der Erdoberfläche kollabierte, suchten die Menschen unter Wasser Zuflucht. Noemi lebt mit ihrer Familie in einer der größten submarinen Städte: Calypso - benannt nach der Meeresgöttin und Herrscherin über das sagenumwobene Volk der Ondine. Seit sie denken kann, fühlt Noemi sich von der geheimnisvollen Tiefsee angezogen und versucht die Mythen des Meeres zu ergründen. Als sich dabei jedoch immer wieder tragische Unfälle ereignen, die schließlich sogar die Existenz der Stadt bedrohen, zieht Noemi die einzig mögliche Konsequenz und ergreift die Flucht. Auf sich allein gestellt begibt sie sich auf eine gefährliche Reise, die sie nicht nur ihrer wahren Herkunft, sondern auch ihrer großen Liebe näherbringt. Überarbeitete Neuausgabe des Titels "Dark Blue. Das Leuchten der Tiefe", 2016 bei Oetinger34 erschienen.

 



 

Meine Meinung

 

Hier wurde Fantasy wunderbar mit Dystopie vereint oder gemixt, so das dabei dieses wunderbare spannende Buch heraus kam, das ich nicht mehr aus der Hand legen wollte.

Die Idee mit den Welten unter Wasser hat mir richtig gut gefallen und war mal etwas ganz anderes. Zudem und sie wurden Authentisch und Detailgetreu beschrieben, das man sich als Leser ein Bild in Gedanken formen konnte. Ebenso wirkten die Personen authentisch und sympathisch. Was mir sehr gut gefiel, war, das die Geschichte so einige Überraschungen bereit hält, auch was die Handlung und die Personen angeht.

Es wurde ein wirklich super Auftakt einer Reihe geschaffen, der mich wirklich begeistert hat und an dem es kaum etwas zu bemängeln gibt, weil die Geschichte einfach alles hat, was man sich in einem guten Buch wünscht; Spannung, Action, eine Liebesgeschichte und ebenso eine tolle Atmosphäre.

 

Ich kann dieses Buch jedem nur empfehlen.

 

Eine klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

 

Danke an die Autorin, das sie mir ihr Werk zur Verfügung gestellt hat.

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2776 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten

 

Verlag: Thienemann Verlag in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (19. September 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B072DWSJZ3

 

Preis TB: 17,99€

 

Preis Ebook: 14,99€

 

Inhaltsangabe zu „Snow“ von Danielle Paige

 

Für alle, die von Romantasy mehr erwarten „Die drei mächtigsten Hexen des Landes erhielten zu deiner Geburt eine Prophezeiung, Snow. Vergiss nicht, dass beide Elternteile dir Magie vererbt haben. Diese Magie lebt in dir, eine starke Magie, wahrscheinlich sogar die stärkste, die es in Algid jemals gegeben hat.“ Algid, ein Reich aus Eis und Schnee, ist Snows wahres Zuhause. Hier soll sie ihre eigentliche Bestimmung annehmen und das Land aus den frostigen Ketten König Lazars befreien. Snow, jahrelang in der Menschenwelt festgehalten, fällt es schwer, ihren Auftrag und ihre magischen Fähigkeiten zu akzeptieren. Durch Jagger und Kai, die sich beide um sie bemühen, erfährt sie die Geheimnisse von Algid und seinen Bewohnern. Doch Snows Herz gehört eigentlich schon Bale – dem sie ihre Flucht verdankt und den sie jetzt verzweifelt sucht …

 



 

Meine Meinung

 

Es klingt wie ein Märchen, wie ein sehr verschneites Märchen. Das gefiel mir, ebenso die Mischung aus Hexen und Magie. Der Schreibstil war wunderbar angenehm und sehr locker, ebenso der Einstieg. Die Geschichte hat mich echt mitgerissen, so das ich gar nicht merkte, wie schnell ich am ende des Buches angelangt war.

 

Die Detailreichen Beschreibungen, der Szenen und Schauplätze, ebenso der Charaktere, haben mir ein klares Bild vor Augen erzeugt, so das ich eine Vorstellung hatte, wie es dort aussehen konnte.

 

Also ich kann wirklich nur eine klare Kauf und Leseempfehlung aussprechen.

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1965 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 528 Seiten

 

Verlag: dtv Verlagsgesellschaft (4. August 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B071J29FDV

 

Preis TB: 19,95€

 

Preis Ebook: 16,99€

 



 

Inhaltsangabe zu „Aufstieg und Fall des außerordentlichen Simon Snow“ von Rainbow Rowell

 

Liebe, Freundschaft, ein Auserwählter und viel MagieSimon Snow ist der mächtigste Zauberer, den die Welt der Magie je hervorgebracht hat. Wäre da nur nicht die Tatsache, dass Simon völlig unfähig ist, seine magischen Kräfte zu steuern. Aber dafür ist ja Watford da, das Zaubererinternat. Für Simons Zimmergenossen Baz – Vampir aus angesehener Familie und Simon in freundlichem Hass zugetan – ist er, der Auserwählte, eine wahre Fehlbesetzung. Am liebsten würde Baz den Magie sprühenden Simon mit seinen spitzen Zähnen ein für alle Mal erledigen. Doch dazu kommt es nicht, vorerst zumindest. Denn die verfeindeten Jungs tun sich zusammen, um gemeinsam mit ihrer blitzgescheiten Schulkameradin Penelope den Mord an Baz' Mutter aufzuklären. Für Simon beginnt eine Achterbahn der Gefühle. Und die Welt der Zauberer steht fortan nicht nur in Liebesdingen kopf.

 



 

Meine Meinung

 

Ich muss gestehen ich war nie ein Fan von Harry Potter, und glaubte zunächst das diese Geschichte ein billiger Abklatsch wäre, jedoch entpuppte es sich schnell in eine ganz andere Richtung. Sicherlich mögen es einige Paraellen geben, jedoch nicht so wie man glaubt.

 

Mich hat das Buch natürlich wegen des Klapptextes und wegen des Covers angesprochen. Dazu überzeugte mich der Schreibstil sehr und machte es sehr leicht in die Geschichte zu finden. Ebenso war sehr entspannt das die sich ändernden Sichten jeweils zuvor angedeutet und mit Namen versehen waren, und man wusste aus wessen Sicht gerade erzählt wird.

 

Zum Inhaltlichen muss ich sagen, es war etwas neues für mich, da ich solch Geschichten über Magie und Zauber noch nicht gelesen hatte. Der Protagonist Simon Snow ist auf seine weise Tollpatschig und etwas unbeholfen. Als bester Magier wie er bezeichnet wird, kann er nicht einmal mit seinem Zauberstab umgehen geschweige, überhaupt irgendeinen Zauber vollführen. Würde er nicht durch seine Freunde unterstützt werden, würde er sehr alt aussehen.

 

Trotz aller dem ist dieses Buch was als Fan Fiktion behandelt wird, ein interessantes Werk, was von mir eine klare kauf und Leseempfehlung erhält.

 



 

5/5 Sterne

 

 

Gebundene Ausgabe: 496 Seiten

 

Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (20. Juni 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3522505565

 

ISBN-13: 978-3522505567

 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre

 

Preis TB: 16,99€

 

Preis Ebook: 12,99€

 

Inhaltsangabe zu „Chosen - Das Erwachen“ von Rena Fischer

 

Romantasy trifft X-Men: Eine packende Internats-Geschichte um Liebe und VerratEmmas Vater Jacob ist tot – ermordet von ihrer großen Liebe Aidan. Glaubt Emma. Doch das stimmt nicht. Emmas Erinnerungen wurden nämlich von Farran, dem Schulleiter des Elite-Internats, manipuliert. Jacob ist nicht tot, im Gegenteil, er will Emma aus Farrans Fängen befreien. Wird es ihm gelingen? Kann er Emma, die in die Emotionen anderer eintauchen kann, dazu bringen, die dunklen Machenschaften ihres vermeintlichen Mentors zu durchschauen? Das fulminante Finale zu „Chosen – Die Bestimmte“.

 



 

Meine Meinung

 

Band 1 fand ich ja schon super, und freute mich daher auch diesen Teil lesen zu dürfen. Der Schreibstil ist sehr jugendlich und mitreißend gehalten, was dem Lesespaß nur verdoppelt. Zudem ist die Geschichte aus 3 Sichten geschrieben, wobei ich sagen muss das ich sehr erstaunt war, als alles zu einem Gesamtbild zusammengelaufen ist. So habe ich das bisher noch nie gelesen, es war etwas neues für mich.

 

Die Charaktere erlangten sehr viel Tiefgang und waren mir alle sehr Sympathisch, was dazu führte das ich so manches mal haderte das Buch zur Seite zu legen. Ich wollte einfach wissen,wie es weiter geht und musste lesen,lesen,lesen.

 

Ich kann dieses Buch nur Empfehlen!

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Taschenbuch: 224 Seiten

 

Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (20. Juni 2017)

 

Sprache: Deutsch

 

ISBN-10: 3522505638

 

ISBN-13: 978-3522505635

 

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 13 - 16 Jahre

 

Preis TB: 11,99€

 

Preis Ebook: 11,99€

 

Inhaltsangabe zu „Glücksgefühl“ von Karolin Kolbe

 

Herzklopfen, Schmetterlinge im Bauch und ein erhöhter Puls – ein Buch für alle, die große Gefühle lieben Nike ist überglücklich, als sie an einer Schauspielschule aufgenommen wird. Denn sie liebt das Leben anderer Menschen: Sie liest die Nachrichten fremder Leute in der U-Bahn mit und versinkt in den Filmen, die sie zusammen mit ihren Freundinnen schaut. Doch als Nike Jasper begegnet, sind es auf einmal ihre eigenen Gefühle, die verrückt spielen. Und dieses Mal gibt es kein Drehbuch, das ihr verrät, ob es ein Happy End geben wird … Eine ganz besondere Liebesgeschichte!

 



 

Meine Meinung

 

In „Glücksgefühl“ werden dem Leser unbekannte Wege aufgezeigt, wie man auch ungeplant an seinem Traumjob kommt. Man wird sehr unterhalten, und die Charaktere sind jeder auf seine Art und Weise einzigartig und wundervoll. Allen voran Nike!

 

Nike ist ein Charakter der mit niemanden Vergleichbar wäre, und das hat mir sehr gefallen. Ebenso der Schreibstil, dieser war locker und leicht, so das mir der Einstieg sehr gut von der Hand ging.

 

Von mir eine klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2445 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 403 Seiten

 

Verlag: LYX.digital (6. Juli 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B0711RM196

 

Preis Ebook: 6,99€

 

Inhaltsangabe zu „Nothing Like Us (Upper East Side-Reihe 1)“ von Kim Nina Ocker

 

Sie kam nach New York, um ihren Traum zu leben. Doch dort findet sie so viel mehr ... Die 19-jährige Lena Winter kann ihr Glück kaum fassen: Sie hat einen Praktikumsplatz in der Küche des WEST Hotel & Residences ergattert - eines der größten und angesehensten 5-Sterne-Hotels in New York. Doch statt den Köchen und Pâttisieren bei der Arbeit zuzuschauen oder gar zur Hand zu gehen, muss sie an ihrem ersten Tag im Hotel den Hof fegen und Wäschekammern aufräumen. Das hatte sie sich eigentlich anders vorgestellt. Zumal ihr dann auch noch ein anderer Praktikant zur Seite gestellt wird, der zwar unverschämt attraktiv ist, dessen überhebliche Art sie aber vom ersten Moment an in den Wahnsinn treibt. Was sie nicht ahnt: Der Mann, den sie soeben zum Bodenfegen verdonnert hat, ist niemand anders als Sander West, der Sohn und Erbe des milliardenschweren Besitzers der WEST-Hotelkette. Doch Sander ist so fasziniert von der schlagfertigen und ehrgeizigen jungen Frau, dass er das Missverständnis nicht aufklärt. Schon bald knistert es heftig zwischen den beiden. Aber was geschieht, wenn Lena die Wahrheit erfährt? Band 1 der Upper-East-Side-Reihe!

 



 

Meine Meinung

 

Ich bin ja verrückt nach „Mädchen begegnet Jungen, und verfällt ihm“ so wie es auch hier der Fall ist. Erzählt wird aus der Sicht von Lena und Sander im Wechsel, was mir gut gefiel, da man so die Charaktere besser Verstehen und ihre Gedankengänge nachvollziehen kann.

 

Der Schreibstil war locker, frisch und angenehm zu lesen, ebenso der Einstieg ins Buch. Zudem wird die Kulisse New Yorks bildlich beschrieben, das man glatt Lust bekommt, die Stadt zu erkunden.

 

Spannung und Handlungen halten sich stabil, von Kapitel zu Kapitel, doch so mitreißen konnte es mich dann doch nicht.

 

Vielleicht kommt das noch mit den Folgebänden.

 

3/5 Sterne