Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 7936 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 134 Seiten

 

ISBN-Quelle für Seitenzahl: 394543050X

 

Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung

 

Verlag: Lotus-Press (2. Dezember 2015)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B018WORA4E

 

Preis TB: 12,80€

 

Preis Ebook: 3,99€

 

Inhaltsangabe zu „Grimms Gruselgeschichten“ von Brüder Grimm

 

Dass viele klassische Märchen der Gebrüder Grimm wie Schneewittchen oder Aschenputtel im Original grausamer sind, als sie in modernen Kinderbüchern erzählt werden, ist vielerorts bekannt. Doch die Brüder haben noch weit blutigere Geschichten zu Papier gebracht. Dieses Buch enthält einige der unbekannteren, düsteren und makaberen Märchen aus der Geschichtensammlung der Grimms, die sich die Erwachsenen wahrscheinlich erst dann erzählt haben, wenn die Kinder schon im Bett waren.

 

Meine Meinung

 

Wir alle kennen Aschenputtel,Schneewittchen und Co. Die Geschichten von den Gebrüder Grimm, doch kennen wir auch jene Geschichten der Brüder die düster sind. Ich meine nicht die wo ein Gnom um das Feuer tanzt und singt „Heute Back ich, morgen Brau ich, übermorgen hol ich der König ihr Kind“ nein ich meine die Geschichten die nicht in den Märchenbüchern vor kommen, sondern nur in Grimms Gruselgeschichten.

 

In diesem Buch werdet ihr 11 Geschichten finden, die bisher unveröffentlicht geblieben sind, jedoch seid gewarnt diese haben es mächtig in sich. Ihr werdet hier eine völlig andere Seite der Brüder kennenlernen, eine die sehr viel düsterer ist.

 

Nicht nur das die Geschichten es wirklich in sich haben, und man ins Gruseln kommen könnte, nein ebenso die Zeichnungen, die Illustrationen zu Beginn einer neuen Geschichte, oder die auch durch das ganze Buch gezogen sind, verleihen dem Buch das gewisse düstere, dunkle und böse.

 

Also wolltet ihr schon immer eine andere Seite der Märchen lesen, dann seid ihr hier genau richtig.

 

Ich kann Grimms Gruselgeschichten wirklich nur empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2244 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 1151 Seiten

 

Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (1. Juni 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B071NBRBR7

 

Preis Ebook: 18,99€

 

Rizzoli & Isles Band 1-3: - Die Chirurgin / Der Meister / Todsünde (3in1-Bundle): Drei Romane in einem Band von Tess Gerritsen

 

Kurzbeschreibung

 

Band 1: Die Chirurgin

In Boston dringt ein Unbekannter nachts in die Wohnungen von allein stehenden Frauen ein, unterzieht sie einem gynäkologischen Eingriff und tötet sie. Die einzige Spur führt Detective Thomas Moore und Inspector Jane Rizzoli zu der jungen Chirurgin Catherine Cordell, die drei Jahre zuvor nach ähnlichem Muster überfallen wurde, den Täter aber in Notwehr erschoss. Und bald wird klar, dass Catherine erneut zur Zielscheibe eines psychopathischen Mörders geworden ist …

Band 2: Der Meister

Detective Jane Rizzoli wird in ein Bostoner Villenviertel gerufen, wo sie die Leiche des Arztes Richard Yeager vorfindet. Von seiner Frau Gail fehlt jede Spur. Einzig ihr penibel gefaltetes Nachthemd weist Blutspuren auf. Die Ähnlichkeiten des Falles mit den Morden im Sommer zuvor sind unübersehbar, und in Jane werden die Erinnerungen an die grausigen Ereignisse wieder lebendig. Hat sich ein Nachahmungstäter die Verbrechen des »Chirurgen« zum Vorbild genommen?

Band 3: Todsünde

In einem Kloster nahe Boston ist die Novizin Camille Maginnes brutal erschlagen worden. Bei der Autopsie findet die Pathologin Maura Isles heraus, dass die junge Frau kurze Zeit vor ihrem Tod entbunden haben muss – doch von dem Kind fehlt jede Spur. Dann wird eine zweite Frauenleiche gefunden, bei der Maura Anzeichen für eine frühere Lepra-Erkrankung feststellt. Detective Jane Rizzoli und Maura Isles vermuten eine Verbindung der beiden Fälle. Und die Entdeckung eines grausamen Geheimnisses gibt Jane und Maura auf schreckliche Weise Recht …

 



 

Meine Meinung

 

Dieses Bundle bestehend aus den Bänden 1-3 ist der Auftakt einer Spannenden, fesselnden Krimi Reihe um Jane Rizzoli und Maura Isles.

 

Und was soll ich sagen? Ich liebe Rizzoli und Isles egal ob im TV oder wie hier in einem mitreißendem Krimi, der sogar eine ganze Reihe ist.

 

Tess Gerritsen weiß wie man die Spannung hält und die Leserschaft fesselt. Nicht nur das man vom Schreibstil mitgerissen wird, sondern auch die Handlungen, Beschreibungen der Schauplätze und Szenen, sowie die Charaktere machen die Story so authentisch und anziehend.

 

Die Autorin hat mich mit dieser Rizzoli und Isles Reihe in ihren Bann gezogen, und das wird noch eine weile so anhalten.

 

Ich spreche eine klare Kauf und Leseempfehlung aus...

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 416 Seiten

 

Verlag: Limes Verlag (20. November 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B06XQ4PRKG

 

Preis GA: 19,99€

 

Preis Ebook: 15,99€

 

Preis MP3 CD: 15,95€

 

Inhaltsangabe zu „Blutzeuge“ von Tess Gerritsen

 

Sie haben das Böse gesehen – und er lässt sie mit ihrem Blut zahlen. In Boston wird die Leiche einer jungen Frau gefunden – in der offenen Handfläche liegen ihre Augäpfel. Die Verstümmelung geschah post mortem, wie bei der Obduktion eindeutig festgestellt wird. Doch die genaue Todesursache bleibt unklar. Kurze Zeit später taucht die Leiche eines Mannes auf – Pfeile ragen aus seinem Brustkorb, die ebenfalls erst nach seinem Tod dort platziert wurden. Beide wurden Opfer desselben Täters, ansonsten scheint es keine Verbindung zwischen ihnen zu geben. Detective Jane Rizzoli von der Bostoner Polizei steht vor einem Rätsel, bis eine Spur sie zu einem Jahrzehnte zurückliegenden Fall von Misshandlungen in einem katholischen Kinderhort führt ...

 



 

Meine Meinung

 

Da dieser Band der Buchreihe noch nicht erschienen ist, werde ich nicht auf das Inhaltliche eingehen, um jegliche Spoiler zu vermeiden. Daher verweise ich auf den Klapptext, dieser muss zunächst genügen.

 

Doch was ich verraten kann, das wer die Bücher von Tess Gerritsen gelesen hat, wird auch dieses mögen. Wie schon in den Bänden zuvor, wird es auch hier wieder sehr spannend und fesselnd werden. Die Handlungen sind detailgetreu ausgearbeitet und verschaffen die richtigen Bilder im Kopf...

 

So mehr verrate ich aber nicht!

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2254 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 417 Seiten

 

Verlag: Limes Verlag (20. April 2015)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B00QPH1BFA

 

Preis TB: 9,99€

 

Preis GA: 19,99€

 

Preis Ebook: 9,99€

 

Inhaltsangabe zu „Der Schneeleopard“ von Tess Gerritsen

 

Der Schneeleopard beobachtet, er jagt – er tötet Die Polizei von Boston ermittelt in einem bizarren Mordfall. Die Leiche eines Jägers und Tierpräparators wurde gefunden – ausgeweidet und aufgehängt wie eines seiner Beutetiere. In den Wäldern werden Knochenreste eines weiteren Opfers entdeckt. Doch Boston ist nicht das einzige Jagdrevier des Killers. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Botswana zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari auf ungeklärte Weise verschwanden. Jane Rizzoli reist nach Afrika, um dem heimtückischen Mörder auf die Spur zu kommen ...

 



 

Meine Meinung

 

Für mich als Eingefleischter Rizzoli & Ilse Fan, war klar, du musst natürlich auch die Bücher lesen. Also fing ich wie soll es auch anders sein, mit dem lesen an und konnte so schnell auch gar nicht mehr aufhören. Ich verschlang ein Band nach dem anderen, weil es so empfand ich es, sehr spannend und fesselnd war.

 

Nicht nur der Schreibstil, der sehr angenehm war hat mich gefesselt sondern auch die Charaktere und die Handlungen an sich. Ebenso die einzelnen Szenen und Schauplätze waren doch schon Grund genug in die Welt von Jane und Maura abzutauchen.

 

Klasse Handlungen, Spannend von Anfang bis ende, einfach Empfehlenswert.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 1483 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 296 Seiten

 

Verlag: Midnight (5. Juni 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B0727S3GYG

 

Preis Ebook: 3,99€

 

Inhaltsangabe zu „Abgeschlagen“ von Katrin Schön

 

Endlich hat sich Kriminalkommissar Sebastian Loch ein Herz gefasst und führt Lissie Sommer zum Essen aus. Gerade sitzen die beiden so richtig romantisch auf der Terrasse des Edelrestaurants des lokalen Golfclubs, da werden sie Zeugen einer heftigen Auseinandersetzung zwischen zwei Golfern. Und kurz darauf findet Lissie sich  nicht in enger Umarmung, sondern an einem Tatort wieder. Eines der Clubmitglieder wurde ermordet. Niedergeschlagen mit dem 7er Eisen, um genau zu sein. Klar, dass Lissie sich da nicht raushalten kann, sie ist ja quasi persönlich betroffen. Gemeinsam mit Sebastian nimmt sie die Ermittlungen auf… Bei Midnight sind von Katrin Schön erschienen: Ausgeplappert Ausgeschifft Abgeschlagen

 



 

Meine Meinung

 

Eine Ermittlerin die gar keine ist, sondern eine Wirtin hat man auch nicht alle Tage. Trotzdem fand ich diesen Roman sehr Interessant und auch irgendwie auch Lustig und Humorvoll. Der Schreibstil ist sehr angenehm und Flüssig, ebenso der Einstieg in dieses Buch. Auch wenn ich mich in Hessen so überhaupt nicht auskenne so konnte ich mir jedoch bildlich vorstellen wie es dort aussehen mag. Die Beschreibungen waren sehr gut und die Charaktere sehr sympathisch. Ich kann dieses Buch wirklich empfehlen.

 

Klare Kauf und Leseempfehlung!

 

5/5 Sterne

 

 

Format: Kindle Edition

 

Dateigröße: 2119 KB

 

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 192 Seiten

 

Verlag: Ullstein eBooks (14. Juli 2017)

 

Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

Sprache: Deutsch

 

ASIN: B01MYQ0ETR

 

Preis TB: 14,99€

 

Preis Ebook: 12,99€

 



 

Rezension zu Dunkels Gesetz von Sven Heuchert

 



 

Kurzbeschreibung

 

Ein moderner Noir — für alle Fans von großer Spannungsliteratur, geschrieben in den Zeiten von True Detective und Breaking Bad

 



 

Ein Exsöldner, ein geplatzter Drogendeal und ein junges Mädchen: Altglück ist ein verlassenes Nest in
der Nähe der belgischen Grenze, hier träumt es sich schlecht vom sozialen Aufstieg. Achim, der Tankstellenbesitzer, heuert bei der Lokalgröße Falco an und steigt gemeinsam mit seinem Knacki-Kumpel in den Drogenhandel ein. Seine letzte Chance auf ein gutes Leben, glaubt er — für sich, seine Geliebte und deren Tochter Marie. Doch ein Mann droht alles kaputtzumachen: Richard Dunkel, Exsöldner. Um über die Runden zu kommen, arbeitet er als Security für eine Chemiefirma. Eines Nachts stößt er dort auf Achims Drogenversteck. Er setzt Falco und Achim mächtig unter Druck — und bringt so, ohne es zu wollen, Marie in tödliche Gefahr.

 

Klappentext

 

Altglück ist ein verlassenes Nest in der Nähe der belgischen Grenze, hier träumt es sich schlecht vom sozialen Aufstieg. Achim, der Tankstellenbesitzer, heuert bei der Lokalgröße Falco an und steigt gemeinsam mit seinem Kumpel Haller in den Drogenhandel ein. Seine letzte Chance auf ein gutes Leben, glaubt er – für sich, seine Geliebte und deren Tochter Marie. Doch ein Mann droht alles kaputtzumachen: Richard Dunkel. Um über die Runden zu kommen, arbeitet er als Security für eine Chemiefirma. Eines Nachts stößt er dort auf Achims Drogenversteck. Er setzt Achim mächtig unter Druck – und gefährdet so, ohne es zu ahnen, Marie.

 

 

 

Meine Meinung

 

 

 

Dieser Krimi/ Thriller hatte mich wegen seines Klapptextes sehr angesprochen, weshalb ich mir dieses Buch zulegte. Das Cover war für mich ebenso ein kleiner Hingucker, was ich aber da noch nicht wusste, war das die Geschichte mich so ganz und gar nicht fesseln würde.

 

 

 

Er gab so einige Kriterien die so gar nicht passten. Zum einen hätten wir den abgehackten Schreibstil, der mich irgendwie mehr abgeschreckt als angezogen hat. Hinzu kam die Atmosphäre die mich wahrhaftig deprimiert hat. Zudem ist die Handlung auch wen Grob zusammengefasst einfach nicht vorhanden, es gibt schlichtweg keinerlei Handlungen wo ich sagen könnte, okay jetzt geschieht doch mal etwas spannendes.

 

Leider waren die Charaktere zu Oberflächlich und von der Sprache mal ganz abgesehen. Ich glaubte mich in einem Ghetto wieder zu finden, was dafür sorgte das ich mich leider bis zum ende des Buches durch quälen musste. Und ich meine wirklich quälen, da ich warum auch immer einfach nicht in der Lage bin, in mitten eines Buches abzubrechen.

 

 

 

Ich kann dieses Buch nur bedingt empfehlen. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden und jeder sollte sich eine eigene Meinung bilden.

 

 

 

Von mir nur 2/5 Sterne